8. Bioethik-Symposium: Selbstbestimmtes Leben im Alter - Informatik als Segen oder Bedrohung?

, - | Haus der Wissenschaft Raum Veolia, 5. OG Pockelsstraße 11 Braunschweig | Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft, Akademie für Ethik in der Medizin e. V.

Mit dem 8. Bioethik-Symposium soll über die Entwicklung und über Möglichkeiten von assistierenden Gesundheitstechnologien aus Sicht verschiedener Fächer informiert werden.

Es soll darüber diskutiert werden, ob und inwieweit solche Technologien einerseits zu einer Verbesserung der Qualität und Effizienz von Gesundheitsversorgung und zu einer guten Lebensqualität von älteren Personen beitragen können. Andererseits ist zu überlegen, welche Risiken daraus erwachsen, dass mit diesen Techniken sehr große, kontinuierlich messbare personenbezogene Datenbestände auch der Privatsphäre gewonnen werden. Wieweit bleibt die „überwachte” Person in ihrer informationellen Selbstbestimmung frei und geschützt?

Kontakt:
Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft
Fallersleber-Tor-Wall 16
38100 Braunschweig
Tel.: 0531-14466
info@bwg.niedersachsen.de

CEG gebruikt cookies voor het goed laten functioneren van de site en voor het registreren van de bezoekers. Om door te gaan zijn de functionele cookies noodzakelijk.





Onderaan elke pagina is een link naar onze privacy policy te vinden.